Jetzt geht’s los.

Also mit den fünf Minuten Blog einrichten, wie die Experten bei WordPress schreiben war es natürlich nicht getan. Vier Emails mit dem IT Spezialisten, Researches bei Google Trend, aus der Qual der Wahl von über tausend WordPress Themes auswählen und 6 Stunden später steht unser Lifestyle Blog für das südliche Afrika – wildes-afrika.de. Seit über 15 Jahren reisen wir regelmäßig ins südliche Afrika, haben dort schon über 300 Tage verbracht, sind über 20.000 Kilometer in Südafrika, Namibia, Botsuana, Sambia, Mozambique, Lesotho und Swaziland gefahren auf der Suche nach Menschen, Abenteuern, Geschichten und  besonderen Momenten im Leben. Und man wird dort immer fündig. Alle diese Erlebnisse und Besonderheiten werden wir in Zukunft auf wildes-afrika.de mit euch allen teilen. Ihr findet Themen nach reisen, essen, besonderen Dingen, einkaufen und allgemeinem sortiert. Natürlich freuen wir uns auf Feed-Back, Kommentare, Verbesserungsvorschlägen. Natürlich kann so eine Seite nie 100% aktuell sein, also wenn ihr Updates habt, her damit. Und nun viel Spaß beim Stöbern und Lesen.

Kommentar verfassen