Night on Longstreet- SGT.Pepper Bar

Nightlife in Kapstadt Teil 2

Unsere Freunde hatten sich ein nettes Häuschen inklusive zwei Pools in der Waterkant gemietet. Genug Platz also, um Ihrer Einladung zu folgen – eine Nacht in Kapstadt auf dem Sofa zu verbringen. Den Tag nutzten wir für ein Picknick und einen Besuch im Kirstenbosch Garten, den Nachmittag verbrachten wir in Woodstock. Da die Kids gut versorgt waren, entschieden wir uns für Drinks auf der Longstreet. In der über 300 Jahre alten Long Street, mit ihren teilweise wunderschön restaurierten viktorianischen Häusern mit schmiedeeisernen Balkongeländern, befinden sich viele Trödel- und Antiquitätenläden, Antiquariate sowie Restaurants, trendy Cafés und Pubs.

Wusstet Ihr schon, dass

  • hier Kapstadts erster Einzelhandelsladen ebobs-bar-long-street eröffnet wurde und sich die Straße bis 1900 zu der Kleinhandwerker- und Händlerstraße entwickelte?
  • die schmiedeeisernen Balkone und Brüstungen als günstiger Ballast auf den Obstschiffen aus Großbritannien mitgebracht wurden, um hier dann das Ansehen der Besitzer zu steigern?
  • die Long Street die Keimzelle und später Zentrum für Südafrikas Jazzszene war? Bekanntester Jazzer war Abdullah Ibrahim

Schließlich landeten wir im SGT. Pepper und hoben mit unserem Besuch den Altersdurchschnitt deutlich an. Der Türsteher, eine coole Gestalt, ließ uns eintreten. Innen eine coole Bar mit Tanzfläche auf der wurden lustige Trinkspiele veranstaltet, kein Wunder dass der Boden klebte, Entschuldigung, wie die Sau! Das bekamen wir zu spüren, nachdem der eingetroffene DJ coole Lieder auflegte und wir das Tanzbein schwangen. Zu lange durften wir nicht an einer Stelle stehen bleiben, sonst kam man, festgeklebt an den Boden, nicht mehr weg.

Gin Tonic, Bier, Cocktails rundeten den Abend ab.

Die Musik ging über Toto zu David Bowie zu Beatles und Michael Jackson. Auf dem Balkon könnten wir dem bunten Treiben auf der Longstreet folgen. Besonders hatte es uns ein Parkguide angetan der uns eine Brakedance Einlage spendierte. Am späten Abend entschieden wir uns für den Heimweg. Der Taxifahrer erzählte uns, dass die Longstreet für die Jugend von Kapstadt ist. Mit Drinks, unserer Generationsmusik und der coolen Lokations waren wir uns einig genau zu diesen Youngsters zu gehören. Nächstes Mal probieren wir eins der anderen Lokale aus – Youngster on the Road!

Monday – Sunday, 12:00 – 02:00 Daily Bookings can be made from 10:00.

194 Long Street, Cape Town, South Africa

Kommentar verfassen