Afrikanische Weihnachtsgeschenke gesucht?

Jedes Jahr das Gleiche! Was schenke ich bloß…..

Hier ein paar Anregungen, die ihr auch teilweise kurzfristig bekommt, Eure Familie und Freunde begeistern werden und das Fernweh etwas stillt.

1. Das Great South African Cookbook

130 Rezepte von 67 Südafrika Helden

Das Buch ist kein normales Kochbuch- nein! 67 der feinsten Köche, Gärtner, Bäcker, Bauern, und lokalen Helden Südafrika´s haben mit uns 130 Rezepte geteilt. Es sind Rezepte, die sie selber, zu Hause, für ihre liebsten Menschen kochen.

Jedes Rezept wird von einer Originalfotographie begleitet, die das Wesen dieses wunderbaren Landes einfängt. Vom Klassiker bis zu zeitgenössischen Rezepten, zeigt das Buch die Vielfalt und Kreativität Südafrikas.

Nelson Mandela gab 67 Jahre seines Lebens für den Kampf um Menschenrechte und soziale Gerechtigkeit. Daher wurde das Kochbuch in Verbindung zum Mandela Tag im Juli 2006 auf den Markt gebracht.

Die Nelson Mandela Foundation erhält aus dem Verkauf des Buches Lizenzgebühren. Diese werden u.a. eingesetzt um landwirtschaftliche Projekte zu fördern um das Leben der Menschen aus der Armut zu befreien. Ein bemerkenswerter Ansatz.

 

2. Tostie Freedom Kochbuch aus Durban

Das Freedom Cafe war ursprünglich ein kleines, entspanntes Restaurant neben dem Concierge Hotel. Im Laufe der Jahre wurde es zu Herz und Seele des Hotels. Das Frühstück ist lecker und die Karte lässt keine Wünsche offen. Wir erstanden außerdem noch das Freedom Food Kochbuch, welche eine schöne Erinnerung an zwei Tage Durban für uns ist.

3. Die CD des Soweto Gospel Choir Feedom

Wir waren gerade auf dem Konzer des Soweto Gospel Chors. Es war  wunderbar. Hier eine Kostprobe für Euch.

4. Eine SAN Park Wild Card

Mit der Wild Card-Mitgliedschaft erhaltet ihr ein Jahr lang uneingeschränkten Zugang zu mehr als 80 Nationalparks, Reservaten und Resorts im südlichen Afrika.

5. Afrika in 3 D

am 16.02. in München, Tickets gibt es über München Ticket.

6. Eine Spende an die Botriver Foundation

Wir unterstützen zwei Projekte in Afrika. Einmal, in unserer Nachbarschaft, die Botriver Foundation.

Die Botrivier Education Foundation (BEF) unterstützt Kinder in der Gemeinde in der region Overberg für eine bessere Zukunft. Sie werden von früheren Absolventen betreut, die durch die Hilfe der Stiftung heute eine höhere Qualifikation als Lehrer, Buchhalter, Krankenschwester, Ingenieur oder Arzt erreicht haben.

Wir unterstützen die Stiftung seit 2 Jahren.  Wir helfen mit Marketingideen zum Spenden sammeln und finanziell für die notwendigen Materialien. Hier sammeln wir Geld, weil wir wissen wo es hinkommt. Jeder noch so kleine Betrag hilft. Aktuell wird Schulmaterial gebraucht. Spenden könnt ihr hier.

Danke für Eure Unterstützung.

Ich hoffe es war etwas für Euch dabei?

Wir wünschen euch eine schöne Vorweihnachtszeit.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.