Winterzeit ist Rooibos Tee Zeit

Hier lest ihr mehr über den einzigartigen gesunden Rooibos Tee, der viel im südlichen Afrika getrunken wird.

Die Cederberge nördlich von Kapstadt – die Heimat des Rooibos Tee. Der Tee ist sehr reich an Mineralstoffen, Coffein frei, natürlich, gesund und heilend – es gibt nur wenige anderer Teesorten die diese Eigenschaften besitzen.

Den Name erhielt der der Tee aufgrund seiner rotbraunen Farbe. Der Busch selber ist grün. Doch sobald die Pflanze vertrocknet ist, wird geerntet, getrocknet und die Farbe wechselt von grün zu rotbraun über. Rooi bedeutet Rot und Busch für Bos. Geerntet werden die Blätter und die Triebblüten. Erntezeit ist Januar der 1,5 m hohen Pflanzen. Wer mehr zum Rooibos wissen möchte findet die Info’s hier.

African Dawn – Rooibos Tee Safari – Übernachten in Mitten der Rooibos Tee Felder, auch das gibt es! Hier erfährt Ihr mehr über die Hintergründe des Tees und deren Verarbeitung. Übernachten könnt Ihr inmitten der Rooibos Felder, sicher mit einer Tasse Rooibos Tee zum Einschlafen 😉


Rooibos ist DAS Nationalgetränk in Südafrika. Ich mag ihn besonders gerne mit einem Schuss warme Milch- der ideale Schlummertrunk! Hier unsere Lieblingsrezepte für Euch.

REZEPT ROOIBOS Chai

Zutaten (für 4 große Gläser):

  • 500 ml Milch oder Soja-Milch
  • 500 ml Wasser
  • 2 geh. EL Bio ROOIBOS-Tee natur
  • ca. 5 cm Stange Zimt grob zerkleinert
  • 5 Kapseln Kardamom
  • 3 Gewürznelken
  • 1 cm frischen Ingwer
  • Honig (nach Bedarf)
  • Zubereitung:

Die Gewürze in einem Mörser grob zerdrücken. Milch und Wasser in einem Topf mit den Rooibos-Nadeln und den Gewürzen kurz aufkochen und 10 Min. ziehen lassen. Abgießen und ganz nach Belieben mit Honig süßen.

Rooibos Apfel Tee Punsch von Kochbar Alkoholfrei für 10 PERSONEN 

1l Rooibos-Tee, natur

  • 750 mlApfelsaft
  • 4 Bio-Orangen
  • 1 Bio-Zitrone
  • 2 Gewürznelken
  • 2 Zimtstangen
  • 1 Sternanis
  • 4 EL Agavendicksaft oder Honig

Zubereitung:

  1. Von den Orangen und der Zitrone die Schale dünn abschneiden. Dann auspressen.
  2. Dies Schalen zusammen mit Nelken, Zimtstangen und Sternanis in einen großen Topf geben.
  3. Tee dazu giessen.
  4. Alles zusammen erhitzen, aber nicht kochen.
  5. Das Ganze ca. 30 Minuten ziehen lassen.
  6. Danach durch ein Sieb abgiessen und wieder zurück in den Topf giessen.
  7. Nun den Apfel-, den Orangen- und den Zitronensaft dazugiessen. (Orangen- und Zitronensaft evt. durch ein Sieb, wenn man keine Fruchtstücke mag.)
  8. Mit Agavendicksaft nach Geschmack süßen.

Für alle die es alkoholhaltiger mögen. Apfelsaft durch Rotwein ersetzten. Flüssigkeiten vermischen. Gewürze hinzugeben und alle Ingredienzien erhitzen – nicht kochen! Heiss zu Tisch bringen.


Und für alle die eine Party planen und etwas kühles suchen- hier die Rooibos-Bowle

ZUTATEN und Rezept von Essen und Trinken 

Für 6 Portionen

  • 2 El Rooibosteenadeln
  • 1 Cantaloupe-Melone
  • 10 Minzblätter
  • 1 l Mineralwasser
  • ZEIT 40 min plus Abkühlzeit

ZUBEREITUNG

1. 2 El Rooibosteeblätter in eine Kanne geben, mit 1 l kochendem Wasser aufgießen, 5 Minuten ziehen lassen, durch ein Sieb gießen und abkühlen lassen. 1 Cantaloupe-Melone halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch mit einem Kugelausstecher herauslösen.

2. Die Melonenkugeln 20 Minuten ins Gefriergerät stellen, dann mit ca. 10 Minzblättchen in ein Bowlengefäß geben und mit dem kalten Tee und 1 l Mineralwasser auffüllen.
Quelle der Bilder: Tee.at, Kapstadt Magazin, Kochbar, essen und trinken, Südafrika.net

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.