Die BigFive zum Anknabbern. 🎄

Wie ihr ganz einfach tolle afrikanische WeihnachtsplÀtzchen mit auf euren Weihnachtstisch zaubern könnt.

Es gibt sie tatsĂ€chlich: 3D Ausstechformen in Elefanten, Giraffen, Hippo und Löwen Form. Wer hĂ€tte das gedacht? Also ich nicht! Daher liebe Weihnachtsfreunde, liebe KrĂŒmelkeks Fans und liebe Vorbereitungssuchende, jetzt seid ihr dran. Einfach hier bestellen und unten findet Ihr dann direkt einen Rezeptteig dazu 😍 und die passende schwungvolle und stimmungsvolle Musik  🙃In der WeihnachtsbĂ€ckerei

Zutaten:

  • 125 g Honig
  • 200 g Zucker
  • 150 g Butter
  • 4 EL Milch
  • 1 TL Zimt
  • 2 EL Kakao
  • 400 g Mehl
  • 100 g SpeisestĂ€rke
  • 1 Pck. Backpulver
  • Mehl fĂŒr die ArbeitsflĂ€che
  • Zubereitung
    Arbeitszeit:
  • ca. 1 Std.
  • Ruhezeit: ca. 1 Std
  • Schwierigkeitsgrad: simpel
  • Kalorien p. P.: keine Angabe

Honig, Zucker, Butter und Milch in einem Topf langsam erwĂ€rmen und leicht abkĂŒhlen lassen. Zimt, Kakao, Mehl, SpeisestĂ€rke und Backpulver in einer SchĂŒssel miteinander vermischen und die lauwarme Honigmasse dann dazugeben. Zu einem glatten Teig verkneten und 1 Stunde im KĂŒhlschrank ruhen lassen (der Teig ist ziemlich weich, aber es muss wirklich kein Mehl mehr dran! Nach dem Kaltstellen lĂ€sst er sich sehr gut ausrollen.)

Nach dem KĂŒhlstellen den Teig auf einer bemehlten ArbeitsflĂ€che 3 – 5 mm dick ausrollen und kleine Figuren ausstechen. Bei 170 – 200°C ca. 5 – 10 Minuten backen (hĂ€ngt von der GrĂ¶ĂŸe der Ausstechformen ab. Meine sind im Durchschnitt 3 – 4 Zentimeter. Je grĂ¶ĂŸer und dicker, desto lĂ€nger brauchen sie).

Und nun guten Appetit.

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.