Ein Übernachtungstipp im „marokkanischen“ Graskop

Mir ist in der letzten Zeit in den Foren aufgefallen, dass immer wieder Übernachtungen auf der Panorama Route und rund um den Krüger Nationalpark gesucht werden. Daher möchte ich heute mit einem Tipp dazu beitragen, dass ihr einen schönen Übernachtungsplatz findet.

Als Standort für Tagesausflüge und als Anfahrt zum Krüger Park ist das ruhige Graskop gut geeignet. Der Ort hat ca. 3500 Einwohner, liegt 1430 m hoch und bietet viele Unterkünfte alle Kategorien. Goldfunde förderten die Entwicklung des Ortes, der heute von Forstwirtschaft und vom Tourismus lebt. Ich selber war letztes Jahr mit den Mädels dort unterwegs. Wir haben in der Dar Amane übernachtet. Hier unsere Resümee.


Die Lodge liegt strategisch günstig, um in einem Tagesausflug den Blyde River Canyon mit God’s Window, den Potholes und den Three Rondavels zu besuchen. In Graskop selber gibt es ausreichend schöne Geschäfte um Mitbringsel und anderes einzukaufen. Ein gut gemeinter Ratschlag, wir haben begeistert die angebotenen Nüsse der Einheimischen auf dem Strassenmarkt gekauft. Das ist uns nicht gut bekommen! Ein Tag mit Magen-Darm Problemen war die Konsequenz. Also, lieber Finger weg.

2 Kommentare

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.