Danke an alle Wildes Afrika Leser

Liebe Leser von Wildes Afrika,

wir feiern einen wichtigen Milestone für uns. Am vergangenen Wochenende hat uns unser 15.000 Seitenbesuch auf Wildes-afrika.de. Wir freuen uns sehr und hätten niemals gedacht, dass wir so schnell so viele Leser seit unserem Start im Juli 2016 begeistern können. Das ist ein guter Anlass, euch erwas mehr über unsere Leserschaft zu erzählen.

 

Woher kommen unsere Leser?

bildschirmfoto-2016-10-25-um-17-44-33Wie ihr auf der Karte seht,  kommen die meisten Leser aus Deutschland und Europa. Aber viele Leser sind auch aus der Schweiz, Südafrika, Namibia, Australien, den USA und Brasilien. Insgesamt haben wir aktuell in über 60 Ländern Leser. Und auch so exotische Ziele wie Curacao, Belize oder Malaysia sind dabei. Jetzt wisst ihr auch warum wir immer mehr Flaggen auf unserer Website abbilden. Hier können die Leser ihre Muttersprache anklicken.

Wie kommen die Leser zu uns?

Im Moment kommen noch die meisten Leser über Facebook zu uns. Daher ist es für uns wichtig dort möglichst viele Follower zu bekommen. Aktuell habe wir 170 Follower. 200 sollen es in 2016 unbedingt noch werden. Daher freuen wir uns über jede Empfehlung. Andere Leser kommen aber auch über das Namibia Forum oder eine ganz normal Googlesuche zu bestimmten Themen zu uns. Dort liegt ganz aktuell der Begriff „Weingüter“ vorne.  Wie das wohl kommt?

Und was sind unsere beliebtesten Blogbeiträge? Dazu schreiben wir am Wochende mehr.

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.